FamPra.ch 02/21

Heft 02/2021

Rechtsprechung | Jurisprudence

Nr. 18 BGer vom 02.12.2020: Güterrechtliche Zuordnung des Wertzuwachses eines Unternehmens im Eigengut eines Ehegatten, massgebender Wert von Aktien, die im Rahmen eines Kaufrechtsvertrags übertragen werden. S. 400

Nr. 19 BGer vom 12.02.2021: Verweigerung der hälftigen Teilung der Austrittsleistungen. S. 408

Nr. 20 BGer vom 02.02.2021: Aufhebung der «45er-Regel» im Zusammenhang mit dem nachehelichen Unterhalt. S. 411

Nr. 21 BGer vom 02.02.2021: Methode zur Berechnung des nachehelichen Unterhalts. S. 426

Nr. 22 BGer du 26.01.2021: Methode zur Berechnung des Ehegattenunterhalts. S. 436

Nr. 23 BGer vom 03.11.2020: Präzisierung der Rechtsprechung zum Begriff der «lebensprägenden Ehe». S. 439

Nr. 24 KGer LU vom 19.01.2021: Verzugszins auf familienrechtlichen Unterhaltsbeiträgen. S. 452

Nr. 25 BGer vom 09.02.2021: Festlegung des Kindes- und Ehegattenunterhalts im Rahmen vorsorglicher Massnahmen. S. 455

Nr. 26 BGer vom 07.12.2020: Beginn der Rechtswirkungen einer Abänderungsklage. S. 459

Nr. 27 BGer du 16.03.2021: Persönlicher Verkehr mit Kindern nach Auflösung der eingetragenen Partnerschaft. S. 463

Nr. 28 BGer vom 16.02.2021: Keine zwangsweise Durchsetzung von Erinnerungskontakten. S. 472

Nr. 29 BGer vom 08.12.2020: Ausgestaltung des Kontaktrechts für ein Kleinkind. S. 480

Nr. 30 BGer vom 26.11.2020: Alternierende Obhut, Aufteilung der Erziehungsgutschriften. S. 487

Nr. 31 BGer vom 02.03.2021: Berechnung des Kindesunterhalts. S. 492

Nr. 32 BGer vom 03.02.2021: Verteilung des Kindesunterhalts unter den Eltern. S. 501

Nr. 33 KGer SG vom 23.02.2021: Klage auf Abänderung eines Unterhaltsvertrages wegen Heirat des Unterhaltspflichtigen und Geburt zweier Kinder. S. 506

Nr. 34 BGer vom 16.03.2021: Zulässigkeit einer Unterhaltsklage in Verbindung mit einem Gesuch um vorsorgliche Massnahmen, Verzicht auf die Durchführung eines Schlichtungsverfahrens. S. 514

Nr. 35 OGer BE vom 17.12.2020: Zuständigkeit, Kompetenzattraktion. S. 521